Donnerstag, 16. September 2010

Ergebnis

Das Ergebnis von Mikeys Untersuchung liegt vor - der kleine Kater schreit aber auch immer nach allen Bakterien und Keimen die es gibt! Nun hat er Staphylokokken.

Er bekommt jetzt jeden zweiten Tag ein Antibiotikum gespritzt - das gefällt ihm garnicht.

Wir sind aber guter Dinge, daß danach endlich Schluß mit dem bösen Schnupfen ist - leider verschiebt sich nun seine Nachimpfung noch mal.

Ansonsten ist er aber fit wie immer!

Kommentare:

  1. Ach, das gibt es doch nicht! Dann hoffen wir, dass das Antibiotikum anschlägt und hilft! Alles Gute!!!
    Liebe Grüße
    Nicky mit Joy, Dusty & Lupo

    AntwortenLöschen
  2. das arme Kerlchen :-(
    Ich wünsche ihm auch, dass das AB schnell anschlägt.
    Gute Besserung und Knuddels an das Katertier.
    LG
    Danny mit Lucy

    AntwortenLöschen
  3. Nicht schön ... aber es hätte schlimmer kommen können ;-)
    Gute Besserung für den kleinen Mann!
    Liebe Grüße,
    Sylvia

    PS: Ich habe eben den Artikel über Tiger(in)´s neues Zuhause veröffentlicht ;-)

    AntwortenLöschen