Montag, 19. Dezember 2011

Mikey hat Zahnweh

Mikey war die letzten Tage garnicht so verfressen wie sonst - und auch seine geliebten Knabberstangen hat er nicht angerührt.

Unsere Katzeneltern dachten, er hat mal wieder dolle mit dem Schnüppi zu kämpfen ... aber nein, der kleine Schlawiner hat sich irgendwie einen der Reißzähne übel abgebrochen! Durch Zufall haben die Dosies es gesehen. Nun heißt es heute nachmittag für Mikey ab in die Tierklinik.

Pssst, er weiß es noch nicht. Ich habe gehört, daß die Dosies das gestern besprochen haben ... aber ich verrate nix. Ich muss ja nicht mit.

Kommentare:

  1. Oooocccchhh das arme Katerchen .... Arzt gehen ist ja schon doof, aber dann noch der "Zahnart"!!

    Aber richte ihm schöne Grüße aus - unser Findus hatte auch mal einen Reißzahn verloren (der lag da so einfach auf dem Tisch und wir wussten erst gar nicht was das ist). Er ist aber wunderbar ohne diesem Zähnchen klar gekommen.

    Schnurrige Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ohje, wie hat unser Kumpel Mikey den Besuch beim Doc verkraftet?

    Hoffe es ist nicht so schlimm *pfoten-sind-gedrückt*

    Nasenstumper
    Felix & Shadow

    AntwortenLöschen
  3. Eh Mikey, was machst du denn? Wie hast du denn das gemacht? Und jetzt auch noch zum Doc- iihh. Wir maunzen mitleidig.
    Ganz doll Nasenrubbel
    Engel und Teufel

    AntwortenLöschen