Freitag, 28. Dezember 2012

Paten-Kater die zweite


Ach ja, unsere Katzenmama hat natürlich auch einen Paten-Kater. Den kleinen Charly!

Der hat auch so ein süßes Gesichtchen und wir freuen uns dolle darüber!

Tolle Aktion ... wir bekommen Geschenke und haben auch noch Cousins oder Paten-Brüder oder wie nennt man das? bekommen! Der Matze ist nämlich der Kater von Mikey Paten-Tante Daggi und deswegen gehört der  ja auch irgendwie zu uns.

Charly und Matze!


Mittwoch, 26. Dezember 2012

immer noch Weihnachten???

katz, oh katz, ist das ein Kram!!!!

Überall steht so ein Gedönse rum ... katzensicher, na klar!!!!



Den Kerl, den mögen wir irgendwie nicht ....


Mikey hat den erst mal ordentlich verhauen!




Dienstag, 25. Dezember 2012

oups .. wer bist Du denn?

nein, nein, der kleine Mann wohnt nicht bei uns ... aber bei der Schwester von unserem Katzenpapa!

Herzlich Willkommen, kleiner Mann! 

Ist er nicht süß? Einen Namen hat er noch nicht .. wir würden ja Sammy vorschlagen!
Na, liebe neue Katzenmama Eva, was meinst Du?


Montag, 24. Dezember 2012

Die Christkatz' war da!

Wir müssen aber lieb gewesen sein! Die Christkatz' hat ganz viele tolle Sachen gebracht


Heute durfte Mikey dann auch das Geschenk von seiner Patentante Daggi auspacken!


mmh, was könnte da wohl drin sein?


Und diese Tüte voll mit Leckerchen und Spielzeug stand gestern vor der Tür .. hat ne Freundin von unserer Katzenmama vorbeigebracht!


Der Benny hat sich sofort die Dreamies rausgeklaut und ist damit abgehauen


Das ist nur für mich ... 


Ich schau auch mal in die Tüte .. riecht lecker!


Schaut mal!! Der Mikey hat nun ne Mikey Decke! Die ist ganz weich und kuschelig, der hat sich dann sofort in die Decke gekuschelt! Die hat er von seiner Patentante bekommen. Das ist ja mal richtig lieb!


Soviele Sachen .. ich weiß garnicht, wo ich anfangen soll ....


So'n Spieldings war da auch drin .. der Katzenpapa hat es dann zusammengebaut ...


boah, der Benny findet das voll super! Ich glaube, das war auch für ihn gedacht. Ich bin ja viel zu erwachsen für sowas ....


Der hört nimmer auf damit zu spielen ...


Ich finde den Schlitten ja viel besser. Der ist auch für mich gewesen!


Und der Mikey liebt auch das Papier!


In diesem Sinne wünschen wir Euch, daß die Christkatz' auch Euch viele Geschenke bringt!

Wir wünschen Euch einen gemütlichen Heilig-Abend mit Euren Dosis!

Nelly, Mikey und Benny

Fröhliche Weihnachten!


Von drauß‘ vom Walde kommen wir her, wir müssen Euch sagen, es weihnachtet sehr!
Allüberall auf den Tannspitzen sahen wir glückliche Katzenaugen blitzen
Und droben aus dem Himmelstor schaute mit großen Augen die Christkatz‘ hervor

Fröhliche Weihnachten!



Von diesem Weihnachtskarten haben wir einige zusammen mit unserer Katzenmama gebastelt und verschickt - der eine oder andere von Euch dürfte auch eine im Briefkasten gehabt haben ;-) 

Wir wünschen uns daß alle Katzenaugen der Welt heute glücklich blitzen und alle von der Christkatz' bedacht werden - und sei es nur mit ein wenig Futter und einem warmen Plätzchen.

Fröhliche Weihnachten Euch allen!

Nelly, Mikey und Benny

Sonntag, 23. Dezember 2012

Wichteln die zweite


Eingepackt und weggeschickt haben wir ja alles, und nun hat unsere Katzenmama auch was bekommen!

Schaut mal, zwei Pakete! .. die hat nämlich zweimal mitgewichtelt ... 

Und nun wollen wir aber beim auspacken und raten helfen!!

Ob da auch was für uns drin ist???? 


schaut mal, im ersten Wichtelpaket waren ganz viele schöne Deko- und Bastelsachen für unsere Katzenmama! Die hat sich dolle gefreut!


Im zweiten Paket waren ganz viele Päckchen drin .. die mußten wir erst mal alle auspacken ...


Der Benny war wieder der erste .. und hat fleißig mitgeholfen ....


Und das alles war da drin!! Leckerchen für uns .. eine tolle Spielmaus .. ein Stinkekissen .. boah ....


Wichteln ist cooool!!!! Schade, daß Katzen nicht wichteln .. aber uns hat das auch Spaß gemacht und wir sagen dolle Danke an die Wichtel unserer Katzenmama!!!!

Freitag, 21. Dezember 2012

Wichteln die erste


Wichteln ist ne echt coole Sache! Findet zumindest der Benny!

Wer nicht weiß, was das ist, dem versuchen wir das mal zu erklären. Also, die Menschen sind ja meist in irgendwelchen Foren oder so. Da lernen die virtuell, manchmal auch persönlich andere Menschen kennen. Und zu Weihnachten machen die dann so Sachen, wie Wichteln halt. Früher hat man den Leuten die man kennt, was geschenkt, heute bekommt man, wenn man da mitmachen möchte, einen Wichtel zugeteilt, dem man was schicken muss.

Man darf aber nicht sagen, wer man ist. In dem Paket darf nur ein versteckter Hinweis sein, mehr nicht!! Und dann fangen die Menschen, wenn sie die Pakete alle bekommen und ausgepackt haben, an zu raten von wem das Päckchen ist ...

Das macht wohl dolle Spaß .. ja, das fängt schon beim Einpacken an .. und genau das zeigen wir Euch jetzt!




Jaaaa, putzen kann man sich auch klasse so einem Karton!



Das war ein Späßchen! Das machen wir nächstes Jahr wieder!



Donnerstag, 20. Dezember 2012

Post!!

Wir haben schon wieder Weihnachtspost bekommen!

Schaut Euch das an!!! Diese süße Katzenkarte kam von Birgit und Maxi .. oh man, ist die schön!

Liebe Birgit, vielen lieben Dank!!!!


Und dann .. ja, ich gestehe ... mir wird ganz warm ums Herz ... eine Engel-Weihnachtskarte!!!!

Ich schmelz dahin .. sie steht bei uns und ich darf sie immer anschauen ... 

Danke, lieber Engel, und danke auch an Engels Mama, die die Karte so schön geschrieben hat!


Samstag, 15. Dezember 2012

Weihnachten ...

ist ja ne coole Sache .. irgendwie kommen immer schöne Päckchen .... Juuuuuhuuu, erst heute wieder! 

Ein Päckchen für unseren Mikey! Von seiner lieben Paten-Tante Daggi!

Wir haben uns das erstmal zu dritt angesehen ....


Weil das aber seines ist, hat er sich einfach draufgesetzt und es bewacht ;-)


Drin waren .. diese tollen Decken für die armen Hunde in L'Aquila - die hat der Mikey unserer Katzenmama gegeben - die sorgt dafür, das die Decken zu den Hunden kommen.


Und diese tollen Geschenke!! Darf er aber erst am 24.12. aufmachen .. ja, das stand auf der Karte. Unsere Katzenmama hat die Päckchen dann schnell vor dem Benny gerettet - er hat schon angefangen, sie aufzureißen - und in den Kleiderschrank gesperrt.


Ui, der Mikey ist jetzt ganz aufgeregt ... aber ist ja nicht mehr solange. Wir zeigen Euch dann, was da drin war!


Donnerstag, 13. Dezember 2012

Wir sind wieder da!


So, da sind wir wieder! Ja, wir haben fertig .... unsere Katzenmama haben wir fertig (gemacht) *lach*
Nein, wir haben schön gebastelt und viel Spaß gehabt. Und es gibt viele Dinge, über die wir berichten wollen!

Mmh, ich glaube wir fangen mal mit einer schönen Neuigkeit an!

Mikey hat eine Patentante! Ja, bei Katzentatzen haben viele Katzen eine Patentante oder einen Patenonkel bekommen. Das ist eine schöne Sache, die Patenkatze bekommt halt immer mal wieder kleine Geschenke von jemandem, der an die Patenkatze denkt und sie gerne hat. Die Daggi, das ist die Dosine von Matze, wollte gerne unseren Mikey als Patenkater haben. Bestimmt weil er so ein süßes Gesicht hat? Oder
weil er krank ist? Ich weiß es nicht, ist aber auch egal - weil ich freue mich nämlich dolle für den Mikey!

Er bekam dann auch einen tollen Umschlag mit einer Stinkemaus und einer tollen Karte drin. Das hat Spaß gemacht. Wir durften nämlich auch mitspielen! Jawoll, ja!

Auf der Karte war einer, der sieht so aus wie unser Benny ;-)













Ja, und schaut mal hier, was für ein tolles Päckchen!


Das schauen wir uns aber auch mal an ...


Ich bin voll abgedreht ... bei dem Geruch ....




Danach habe ich erst mal das leckere Papier abgesabbert ... iihh, wie Mikey sagen würde, voll mit Katzenspucke alles ;-)


und dann hat Mikey mit der Stinkemaus gespielt ...


und weiter geht's


und ich auch noch mal


Mensch, war das ein Späßchen bei uns!

Danke, liebe Daggi für diesen tolle Spielspaß!

Aber nun .. Schluß mit der Filmerei für heute!


Samstag, 8. Dezember 2012

Streunerkatzen im Winter


Vergeßt sie nicht, es gibt sie überall. Auch in Eurer Stadt, an Eurem Wohnort!

Unsere Katzeneltern erzählen uns oft, das es Katzen gibt, die kein Zuhause haben, die bei der Kälte nun nicht auf dem Heizkissen liegen können ... sie haben kein Dach über dem Kopf, keine warme Decke, kein Futter.

Paula ist auch so eine Streunerkatze. Sie hat kein Zuhause - aber sie hat das Glück, daß sie versorgt wird. Sie hat eine isolierte Katzenhütte, bekommt Futter. Im Winter aus einem Warmhalteteller oder auch in der Wohnung - das geht aber nur bedingt, denn die Tür darf nicht geschlossen werden, dann hat sie Angst.

Unserer Freundin Paula geht es gut ... soweit man das bei einer Streunerkatze sagen kann.



Aber .. es gibt noch soviele Streuner, denen es nicht gut geht. Vergeßt sie nicht, schaut Euch in Eurer Stadt um oder nehmt Kontakt zu Organisationen auf, die sich um Streuner kümmern - diese Menschen haben ein großes Herz und geben oft ihr letztes Hemd für diese einsamen Geschöpfe.

Unsere Katzenmama hat auch so eine liebe Dame kennengelernt, die sich in unserem Stadtteil um die Streunerchen kümmert und wir verzichten ab und an mal auf ein Leckerchen - von dem Geld kann dann Futter für die Streuner gekauft werden.
Gerade wieder haben wir was eingekauft - auch eine Spende von Mikeys Patentante Daggi ist dabei - und wir hoffen, den Streunern vor unserer Tür eine kleine Weihnachtsfreude machen zu können und die liebe Dame bekommt natürlich auch eine kleine Überraschung ;-)



Was kann man noch tun?

Die Gartenhütte unserer Katzeneltern hat eine (defekte) Katzenklappe. Diese ist noch von den Vorgängern und da wir nicht rausgehen, wurde diese auch nicht gebraucht. Die hat unsere Katzenmama jetzt hochgebunden und sie steht offen. Vielleicht findet noch das eine oder andere Streunerchen hier Unterschlupf? Also einen regelmäßigen Gast gibt es, Mikesch. Der hat zwar ein Zuhause,
aber wenn niemand da ist um ihm die Tür zu öffnen, legt er sich auch schon mal hier nieder ;-)



Futter kann hier keines hingestellt werden - zumindest nicht auf Verdacht. Leider sind hier viele Mäuse zu Hause, und die würden den Katzen alles wegfressen. Sobald unsere Menschen aber feststellen sollten, daß Streuner hier Unterschlupf suchen, werden sie natürlich auch gefüttert!

In diesem Sinne wünschen wir Euch allen eine schöne Adventszeit!

Nelly, Mikey und Benny

Mittwoch, 28. November 2012

Kurze Blogpause

Geht es Euch auch so? Seid Ihr zu besinnlichen Zeit im Advents- und Weihnachsstress?? Also ... bei uns ist das so ... unsere Katzenmama packt ständig was ein oder bastelt was .... sie schreibt komische Karten und erzählt was von Wichteln ....

Ach, sie hat auf jeden Fall keine Zeit für uns zu bloggen im Moment ... und wir auch nicht - wir helfen nämlich fleißig mit!

Sobald wir mit dem Kram fertig sind, werden wir wieder für Euch da sein!

Laßt es Euch gut gehen bis dahin ....

Nelly, Mikey und Benny

Sonntag, 25. November 2012

Die Katze von heute

trägt Schlafanzug ;-)




Donnerstag, 22. November 2012

Spielspaß

mit Verhauratte und Zelt .. cooool!!!




Donnerstag, 15. November 2012

Mach's gut, kleiner Nicki

Wir sind sehr traurig - unser lieber Blog-Freund Nicki hat den Kampf verloren.
 
Nicki, wir vermissen Dich. Gute Reise.
 Komm gut drüben an und grüß all unsere Freunde, die schon auf der anderen Seite sind.
 
Deine Freunde Nelly, Mikey und Benny
 

Montag, 12. November 2012

Nachtisch

Ab und an darf Mikey auch mal ein Nachtisch-Schüsselchen auslecken ...
spülen mußten unsere Katzeneltern das jedenfalls nicht mehr  ;-)