Sonntag, 6. Mai 2012

Marlon

Heute möchten wir Euch Marlon vorstellen.


Marlon hat Schnupfen, wie Mikey und sucht seine Menschen - er braucht dringend ein liebevolles Zuhause.

Ja, es ist nicht einfach mit einem Schnupfen-Kater, darüber sollte sich jeder bewußt sein, der sich ein chronisch krankes Tier nach Hause holt. Aber gerade diese Tiere geben einem soviel Liebe und sie danken es ihren Menschen so sehr, daß man sich um sie kümmert. Unser Mikey läßt es uns jeden Tag spüren, wie dankbar er ist und wie sehr er uns liebt - und auch Marlon hat seine Chance verdient, genau wie jede andere kranke Katze auch. Wir würden immer wieder ein chronisch krankes Tier aufnehmen und unseren Mikey möchten wir nie mehr im Leben missen!

 Wer mag Marlon eine Chance geben und seine Liebe und Zuneigung spüren?

 Ihr könnt hier seine Geschichte nachlesen: Sorgenfellchen Marlon.

Wir drücken dem kleinen Kerl die Daumen, daß er schnell ein liebevolles Zuhause findet!



Kommentare:

  1. Oh, was ein süßer Fratz. Wir drücken die Pfoten, dass er bald ein tolles liebevolle Schmuserevier findet.

    Wir haben eben aucf Twitter gezwitschert, dass der Marlon Schmusepersonal sucht *schnurr*

    Nasenstumper
    Felix & Shadow

    AntwortenLöschen
  2. He has the cutest little nose! The peep says she'd like to scoop him up in her arms and give him kisses.

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein süßer Kerl. Ich habe das Foto und das Video gerade meinem Sohn gezeigt. Der ist soo hingerissen von dem Süßen.

    Ich hoffe, er bekommt bald ein richtiges zu Hause.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Leider ist bei mir Katzenaufnahmestopp... habe ja schon vier.

    Ich hoffe, der Kleine findet schnell ein schöne neues Zuhause!!!

    Schnurrige Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Wir drücken dir alle Pfötchen lieber Marlon, dass sich ganz liebe Menschen finden, die die ein tolles Zuhause bieten.
    Nasenstüber und gute Besserung
    Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche dem Marlon ganz liebe Grüße und dass er ein so tolles Heim findet, wie ich es gefunden habe.

    Bestimmt findet sich noch ein Platz bei Kater-Liebhabern.

    *schnurr*

    Leo

    AntwortenLöschen
  7. Ich drück auch ganz feste die Daumen für den hübschen kleinen Mann .
    LG Heike ( pueppi )

    AntwortenLöschen