Montag, 4. Juni 2012

Katzenbaby-Rettung in Palencia

Sind sie nicht süß?

Ja, sind sie ... und sie können nur leben, weil sie gerettet wurden. Sie leben wild auf dem Friedhof von Palencia und werden versorgt und betreut von guten Seelen von Amigos de Milord.

Mehr Katzenbabybilder und Informationen findet Ihr hier auf unserem Blog Friedhofskatzen von Palencia  oder direkt auf der Homepage von Amigos de Milord.

Ein Verein, der Hilfe verdient hat!





Kommentare:

  1. Oh Gott sind die süß...zum dahinschmelzen...
    LG samsch

    AntwortenLöschen
  2. Och was sind die niedlich, erinnern uns so an Findelkitten Motte von Dosinchens Bruder, die war ja auch so Lütt, wie sie von der Familie gefunden wurde.

    Wir drücken allen die Daumen, dass sie so ein tolle Heim wie Motte finden.

    Nasenstumper
    Felix & Shadow

    AntwortenLöschen
  3. *-* am liebsten würde ich sie alle mitnehmen :3. Hoffentlich werden sie ein erfülltes Leben leben.
    Lg
    Katzenfan Moon =^^=

    AntwortenLöschen