Samstag, 26. Juli 2014

Zergelaktion ... was mit dem Geld geschah ... und drei Wünsche

Heute dann wie versprochen ein kleiner Bericht, was mit dem Geld aus der Zergelaktion passiert ist.

Für diese drei wunderbaren Hunde wurden die Pensionskosten für den Monat August gezahlt.

Playboy 


seine Freundin Lola


und Senior


Dann bat uns CarmenMela, von dem Restgeld eine Hütte für Senior kaufen zu dürfen, der in einer nicht wirklich schönen Pflegestelle lebt .. ja, natürlich! 
Sie kaufte dann eine günstigere Variante, weil noch mehr Hunde dort leben.
Wir glauben, das Geld ist gut angelegt .. uns bricht es das Herz zu sehen, wie die Hunde dort leben müssen - aber das ist in Rumänien der Preis für das Leben :(


Sie hatte noch einen Wunsch .. einen neuen Käfig für ihr Auto, wenn sie die Hunde von der Straße holt - seht, das ist ihr alter Käfig ...


.. auch diesen Wunsch konnten wir ihr dank Eurer Hilfe erfüllen!


Nun gibt es noch einen Wunsch, den man mit Geld erfüllen kann ;-)
Den bekommt sie von den nächsten Zergelverkäufen erfüllt - das ist versprochen.

Aber ...es gibt auch einen, nein drei Wünsche, die man nicht mit Geld erfüllen kann .. 

Und auch hier möchten wir einfach nur helfen .... 

Das ist der erste Wunsch:


Wir glauben, Ihr kennt alle schon Wunsch 2 und Wunsch 3 ... aber darüber berichten wir später.



Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    wie schön, ich freu mich so und danke euch von Herzen für diese gigantische Aktion.
    Vielen vielen Dank.
    Ich drück dich alles Liebe von Tatjana und den Buben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Liebe Tatjana,

    nein, der Dank gehört genauso Dir, Deinen Buben und allen, die sich an der Aktion beteiligt haben.
    Ich habe Tränen in den Augen und freue mich so sehr das wir alle gemeinsam helfen konnten.
    Wir werden nicht aufhören, diesen armen Seelen dort zu helfen und auch den Menschen, die sich um sie kümmern.

    *danke*danke*

    Und vom Benny soll ich Dir noch mal ganz dolle Danke schnurren, er liebt die Ratten über alles .. beide. Er gibt keine mehr ab ;-) und gestern hat er eine ganz fertig gemacht. Bei Gelegenheit mache ich noch mal Bilder oder lieber einen Mach-die-Ratte-fertig-Film.

    Ganz liebe Grüße und Knuddler senden Dir
    Nelly, Mikey, Benny und Anja

    AntwortenLöschen
  3. Wie andere Länder mit Tierleid umgehen kann einen oft verschrecken.
    Zwar gibt es auch hier viel Tierleid (sowie verstecktes Tierleid), jedoch sollte Tierschutz keine Grenzen kennen :)
    Wir finden es toll wie ihr euch immer um die armen Tiere kümmert, wir sehen es ja immer bei Fatzebuch.

    Senden euch ganz liebe Nasenstumper
    Felix, Shadow, Ernie und Monti

    AntwortenLöschen