Samstag, 9. April 2016

Frühstück mit Mikey

Die Brötchen hat er vorher aus dem Körbchen geschubst :-)



Kommentare:

  1. *lach* Wie grossartig - typisch Katze! (würden unsere nicht anders machen ;)

    AntwortenLöschen
  2. MOL ! Ist das Körbchen nicht ein bisschen klein für dich ? Schnurr

    AntwortenLöschen
  3. Hahaha und guten Morgen am Sonntag,
    das sieht lustig aus, ihr könnt den Korb auch mit warmen Eiern befüllen, dann kann er sie warm halten, ja ich hatte die Woche auch einen Winzkorb und Tori wollte sich reinzwängen, leider war ich zu spät mit der Kamera da.
    Alles Liebe für euch, fühlt euch gedrückt
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Passt doch gut. Wie heißt es so schön: Raum ist in der kleinsten Hütte ;-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Immerhin hat er sich nicht AUF die Brötchen gesetzt....

    AntwortenLöschen
  6. Ach herrje, da muss ich aber schmunzeln!!! Ist das Körbchen nicht ein wenig "zu groß" für
    den "kleinen" Mikey? Und die Brötchen hat er rausgeschubst, damit er in das Körbchen passt,
    finde ich ja total niedlich!!!
    Süße Bilder!

    Liebe Grüße von
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Was die Brötchen sich auch trauen in Mikeys Korb zu hopsen :-)
    Schnurrer Engel und Teufel

    PS: Die Mama würde den Mikey auch gerne anknabbern :-D

    AntwortenLöschen