Dienstag, 28. Juni 2016

Mikey

Liebe Freunde,

Mikey hat die Narkose gut überstanden, der Katheder liegt und es läuft gut ab.
Er hat heute morgen gefuttert und geschmust in der Tierklinik.

Bis Donnerstag muss der Katheder drin bleiben, wenn er raus ist und Mikey wieder alleine pieseln kann, dürfen Frank und Anja ihn abholen. Wenn nicht, muss er noch operiert werden.

Drückt bitte noch ein bisschen weiter die Daumen.

Danke Ihr Lieben.

Eure Nelly

Kommentare:

  1. So, das ist ja schon mal eine gute Nachricht; aber sicher drücken wir für einen weiteren guten Verlauf alle Daumen.
    Liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Hier wird weiter im Dauermodus Heilschnurrer in eure Richtung gesendet und weiterhin alles gedrückt was sich drücken lässt.

    Haben die in der Klinik denn schon etwas gesagt, ob es Blasengries, Struvit oder sonst was ist?

    *snurrrrrrrrrrrrrrrrr*
    Shadow, Ernie, Monti & Finn

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Nelly,

    natürlich drücken mein Pitti und ich weiterhin alle Daumen und Pfötchen für eine
    gute und schnelle Heilung von Mikey.
    Ich hoffe, dass er es auch ohne OP schaffen wird!!!
    Alles Gute, liebster Mikey!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Alles wird gut, ganz bestimmt, bald ist Mikey wieder daheim...
    Wir drücken weiterhin ganz fest die Daumen und die Pfoten
    von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Guten zu hören und ich hoffe die OP ist nicht nötig. Alles Gute

    AntwortenLöschen
  6. Wir drücken auf jeden Fall ganz fest die Pfötchen und Daumen, dass Mikey wieder von alleine pieseln kann. Wir drücken euch ganz doll.
    Heilschnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  7. Wir schnurren und drücken immer noch unsere Pfoten für Mikey ! Schnurr

    AntwortenLöschen